,

Was kostet es Felgen zu dippen?

Wer seine Felgen in neuem Glanz erstrahlen lassen will, findet mit Sprayfolie eine einfache und kostengünstige Variante. Doch was kostet es Felgen zu dippen? Wie viele Sprühflaschen benötigst du genau dafür? Wir haben die Antwort.
Zunächst einmal sei natürlich gesagt, dass die Kosten auch von der Größe eurer Felgen abhängig sind. Große 20 Zoll Felgen benötigen logischerweise mehr Sprühfolie als kleine 15 Zoll Felgen. Auch der Aufbau der Felgen bzw. die Anzahl der Streben ist nicht unerheblich für den Materialverbrauch und die hiermit einhergehenden Folgen.
Die Hersteller versprechen, dass eine 400 ml Spraydose für eine Felge reicht. Möchtest du auf Nummer sicher gehen, empfehlen wir dir aber, besser fünf oder sechs Dosen für vier Felgen einzuplanen. Denn du solltest nicht zu sparsam beim Auftragen sein und besser eine Schicht zu viel als eine Schicht zu wenig auftragen.
Die Kosten für eine Dose Sprayfolie von Marktführer Plasti Dip liegen beim Online Shop Amazon meist um die 20 € – je nach gewählter Farbe. Damit würden die Kosten bei sicherheitshalber 6 Sprühdosen bei 100 bis 120 € für alle vier Felgen liegen. Es gibt aber auch spezielle Sets, die neben 4 Spraydosen teilweise noch benötigten Zubehör enthalten. Hier liegen die Kosten bei gut 50 € bei Amazon. Dann noch ein bis zwei weitere Spraydosen als Notfallvorrat und für die eine oder andere Extraschicht eingeplant, belaufen sich die Kosten auf unter 100 €. Relativ günstig für einen komplett neuen Look deiner Felgen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.