,

Sprühfolie rückstandslos entfernen mit diesem Mittel

Nun ist es an der Zeit – du hattest vor einiger Zeit Sprühfolie verwendet und hattest mit deinen Felgen eine unheimlich gute Zeit und unvergesslich viel Spaß, doch irgendwann ist alles mal vorbei. Deine Farbe ist mittlerweile langweilig geworden und du sehnst dich nach ein bisschen Abwechslung? Das ist nur verständlich! Doch nicht so voreilig! Bevor du gleich loslegst, eine neue Farbe auf die Felgen oder auf den Lack zu bringen, solltest du selbstverständlich den alten Lack entfernen. Nur so kannst du einen auffälligen Stil (aufs Neue) garantieren. Nur wie entfernst du die alte Sprühfolie?
In diesem Artikel möchte ich dir ein„ alte Sprühfolie entfernen Mittel“ vorstellen und dir eine kleine Anleitung geben, wie du am besten vorzugehen hast.
Generell kannst du die Folie ganz leicht mit der Hand und ohne Hilfsmittel abziehen. Je dünner die Folie aufgesprüht wurde, desto schwieriger wird es, die Folie abzuziehen, da sie immer in kleinen Teilen abreißen wird und sich Rückstände bilden. Solltest du die Sprühfolie dick genug aufgetragen haben, kann es sogar Spaß machen! Doch was tun, wenn es lästige Rückstände gibt?
Wenn du nun versuchst, ohne weiteres die Folienreste abzukratzen, kannst du Kratzer in den Lack machen. Das gilt es natürlich zu vermeiden. Für diese Zwecke gibt es extra Sprühfolien Entferner, die die Reste sehr schonend von deinem Auto oder deiner Felge entfernen.

Nervenarbeit bei den Felgen

Eine Sprühfolie von der Motorhaube zu entfernen gehört noch zu den einfachsten Übungen. Bei einer Felge hingegen sieht es schon ganz anders aus. Gerade wenn die Felge aus vielen dünnen Speichen besteht, ist es oftmals sehr schwer und langwierig, die alte Sprühfolie gründlich zu entfernen. Gerade hier bietet sich ein Sprühfolien Entferner extrem gut an, weil es viel zeit- und nervensparender ist. Welchen Entferner du verwenden solltest, zeige ich dir am Ende des Artikels.

Plasti Dip – Zu stark, um sich entfernen zu lassen?

Die Sprühfolie von Plasti Dip scheint bei vielen Kunden auf Ratlosigkeit zu treffen. Die Folie scheint zu hart zu sein, um sie mit vernünftigen Mitteln abzubekommen. Mein Tipp: Solltest du deine Beschichtung des Öfteren wechseln, ist es ratsam, wenn du eine andere Marke, wie Foliatec oder Mibenco verwendest. Foliatec stellt zudem noch ein eigenes Sprühfolien-Entfernungsmittel her, welches natürlich auch bei anderen Sprühfolien von anderen Marken verwendet werden kann.

Der Foliatec Sprüh Folien Entferner

Mit dem Foliatec Sprüh Folien Entferner kannst du in der Regel nichts falsch machen. Für einen guten Preis und einer Menge von 400 ml scheint die Dose niemals leer zu gehen. Das hängt natürlich auch davon ab, wie viele Überreste du auf deinem Auto hast und ob du eher Felgen oder den Autolack behandeln möchtest.
Um den Sprühfolien Entferner zu effektiv einzusetzen, brauchst du die betroffenen Stellen nur mit dem Entferner einzureiben und das Sprühfolien Entfernungsmittel einwirken zu lassen. Nach einer Minute kannst du die Stelle mit einem Hochdruckreiniger oder alternativ mit einem Wasserschlauch abspritzen.
Nun kann es losgehen und eine neue trendige Farbe kann auf dein Auto gebracht werden. Viel Spaß!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.