,

Kosten: Felgen folieren vs. Sprühfolie

Selbst die Felgen folieren – Kosten sind sehr gering

Solltest du deine Felgen selbst folieren wollen, halten sich die Kosten in Grenzen. Für eine Felge brauchst du in der Regel eine Sprühdose, die etwa 20€ kostet. Wenn du dazu noch 2 Dosen für die Sicherheit mit einplanst, bist du bei ca. 100€, die du in dein eigenes Projekt investierst. Der Vorteil hier ist natürlich, dass du sehr viel Geld sparst, aber natürlich auch das Ergebnis selbst in der Hand hast. Immerhin kannst du sagen, dass du deine Felgen ganz alleine gedippt hast.
Solltest du dein ganzes Auto dippen wollen, ist es ein etwas größeres Unterfangen. Hier gibt es viele Kleinigkeiten zu beachten, weswegen sich auch nur geübte Lackierer daran wagen sollten. Der Kostenpunkt ist hier natürlich ungleich höher, da du viel mehr Sprühfolie benötigst. Für ein Auto der Mittelklasse wird von Foliatec 7 Liter Flüssiggummi und 7 Liter Verdünner empfohlen, was einen Kostenpunkt von ca. 290 € ausmacht. Darüber hinaus brauchst du eine geeignete Farbsprühpistole, dessen Preis bei ca. 80€ liegt (wenn du eine gute haben möchtest). Ein ganzes Farbsprühsystem kostet in der Regel zwischen 200 und 500€.
Insgesamt hast du immer noch einen überschaubaren Kostenpunkt, vor allem wenn du kein Farbsprühsystem brauchst. Hier investierst du ca. 300-500€ in dein Projekt. Der Nachteil ist allerdings, dass du enorm viel Arbeit hast und kleinste Fehler sofort bestraft werden können. Es wird eine riesige Sauerei geben und wenn du keine eigene Halle hast, belastest du die Umwelt und gehst die Gefahr ein, dass sich während des Sprayens Fremdkörper, wie Staub oder Insekten auf deinem Auto niederlegen.

Folieren lassen – In jedem Fall teurer

Solltest du dich dafür entscheiden, deine Felgen oder dein Auto folieren zu lassen, ist das qualitativ gesehen eine sehr gute Wahl. Hier kannst du in den meisten Fällen sicher gehen, dass das Ergebnis vollprofessionell sein wird. Dafür musst du allerdings tiefer in die Tasche greifen.
Felgen folieren Kosten liegen bei ca. zwischen 200-500€. Natürlich spielt eseine Rolle, wie extravagant die Felge foliert werden soll.
Sobald es wirklich in die Follen geht und du dein ganzes Auto folieren lassen möchtest, kannst du mit einem Preis zwischen 1500€ und 3000€ rechnen. Hier macht sich ein riesiger Unterschied bemerkbar. Sowohl finanziell, als auch qualitativ. Der Preis schwankt, je nachdem welches Automodell du hast.

Meine Empfehlung: Um die Felgen folieren Kosten gering zu halten, macht es vollkommen Sinn, dies selbst mit der Sprühfolie zu machen. Man kann kaum etwas verkehrt machen. Sobald du dein Auto komplett folieren möchtest, solltest du dir zweimal überlegen, zu was du in der Lage bist – Sparen oder Qualität?

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.